Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.623 mal aufgerufen
 Tischtennis-Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
SsvD Offline



Beiträge: 713

30.05.2005 20:53
#46 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

1 1/2 jahre is glaub ich übertrieben!

tommey Offline



Beiträge: 323

31.05.2005 09:23
#47 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

richtig, da sagt der jonas wohl watt falschet!

TT&DT Offline



Beiträge: 345

31.05.2005 10:04
#48 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

In Antwort auf:
Wie ist eigentlich Schüler B/D ausgegangen?

B: Tom Heisse
D: Yannik Höreth

Gast
Beiträge:

31.05.2005 13:36
#49 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

Das war zu erwarten.

TT&DT Offline



Beiträge: 345

31.05.2005 13:45
#50 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

In Antwort auf:
1 1/2 jahre is glaub ich übertrieben!

ne, stimmt schon, Stefan Schröder und Nils Bojak spielen meines Wissens seit 1 1/2 Jahren auch in der Runde mit. Yannik Höreth seit einem Jahr. Martin Schlett hat aber sicher auch nicht erst vor 9 Monaten zum ersten Mal einen Schläger in die Hand genommen, so gut, wie er spielt...

latre Offline



Beiträge: 671

31.05.2005 13:48
#51 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

Doch er hat genau vor 9 monaten angefangen. wir staunen eigentlich auch nur noch, wie schnell das bei dem geht

Gast
Beiträge:

31.05.2005 13:56
#52 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

selbst wenn dieriesen Talente sind. In Duisdorf gibt es immer wieder solche "Megatalente", die im endefekt dann doch nichts werden.

Gast
Beiträge:

31.05.2005 14:19
#53 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

Yannick Höreth war schon vor seinem wechsel zu Duisdorf aktiv.

tommey Offline



Beiträge: 323

31.05.2005 15:43
#54 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

es gibt im gesamten kreis keinen verein, der so viele jugend- und schülermannschaften stellt wie duisdorf und dabei spielen wir trotzdem auf einem sehr hohen niveau (2x j-bz, 1*ak)

TT&DT Offline



Beiträge: 345

31.05.2005 15:46
#55 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

In Antwort auf:
Doch er hat genau vor 9 monaten angefangen. wir staunen eigentlich auch nur noch, wie schnell das bei dem geht

Der Martin hat bestimmt schon vorher mit seinem Papa daheim an der Platte gespielt, oder?

latre Offline



Beiträge: 671

31.05.2005 15:50
#56 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

Wenn ja dan aber nicht viel, denn als der das erste mal da war, war der auch nicht besser als andere, wenn die anfangen

underground Offline



Beiträge: 737

31.05.2005 15:52
#57 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

ne eigentlich nicht.der martin bekam wohl erst richtig lust zu spielen nachdem er bei den km bei uns war und bei der kinderolympiade gucken kam mit seinem vater

TT&DT Offline



Beiträge: 345

01.06.2005 11:02
#58 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

In Antwort auf:
wir staunen eigentlich auch nur noch, wie schnell das bei dem geht

Meine Meinung zu den vier Jungtalenten des Kreises:

Rein vom Talent her ist der Martin Schlett in der Lage, an die drei Duisdorfer Kleinen heranzukommen. So brutal das klingt, aber es ist bereits jetzt eine Sache des Trainingsfleisses, Talent alleine reicht schon in der Altersklasse nicht mehr aus. Und er muss schneller wachsen wegen der Reichweite. Was mir besonders gefällt am Martin, ist sein sein ausserordentliches Bewegungstalent und seine koordinativen Fähigkeiten.

Interessant wird auch sein zu beobachten, wie die Kleinen sich spieltaktisch weiterentwicklen. Da ist der Stefan Schröder noch allen voraus, er überlegt bereits, wie er seine Gegner am besten zerlegen kann und legt sich ne Taktik zurecht, die er aber, wenn es sein muss, während eines Matches noch ändern kann. Und er ist in entscheidenden Situationen sehr nervenstark. 5-Satz-Spiele verliert er in der Regel nicht! Yannik Höreth, der die technisch beste Vorhand von allen hat und ein grosses Kämpferherz besitzt, spielt hingegen sehr aus dem Bauch heraus, oft unüberlegt, daher verliert er auch schon mal gegen Gegner, die technisch nicht so gut sind wie er. Wenn es bei ihm läuft, wenn er so richtig heissgelaufen ist, schlägt er aber auch Gegner, die er eigentlich gar nicht besiegen kann auf dem Papier (seine Bilanz von 16:2 in der Schüler-Kreisliga spricht Bände). Nils Bojak ist der "Coolste", spielt technisch sehr sauber Vor- und Rückhand, kann aber seine Beinarbeit noch verbessern. Hat aber enormes Potential.

Insgesamt sind alle 4 talentiert und man kann nur hoffen, dass sie weiterhin Spass am TT haben, dann werden die sicher alle 4 sehr gute Spieler, die später mal recht hoch spielen können.

SsvD Offline



Beiträge: 713

01.06.2005 13:25
#59 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

ich stimme dir voll und ganz zu!!

Jürgen Held Offline



Beiträge: 828

01.06.2005 23:42
#60 RE:Kreisranglistenergebnisse antworten

Vergeßt mir den Niklas Weber nicht, der ist in der Rangliste immerhin vor dem Martin Schlett gelandet!! Denke das der auch noch Potenzial hat. Immerhin spielt der auch erst seit der letzten Kreismeisterschaft!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen